Der Verein

Musik verbindet - Musical noch viel mehr.

Im Jahre 2003 schlossen sich einige Tanz-, Sing- und Schauspielbegeisterte zusammen, die  sich durch ihre Leidenschaft zum Musical verbunden fühlten und dadurch ein gemeinsames Ziel verfolgten. Statt in Theatern nur als Zuschauer Aufführungen zu erleben, wollten sie selbst einmal als Darsteller auf einer Bühne stehen. Es entstand ein Ensemble unter dem Namen „Musicalities“. Schnell schlossen sich weitere Interessierte an und inszenierten in den darauf folgenden Jahren mehrere erfolgreiche Gala-Produktionen. Hierbei wurde vom Bühnenbild, über die Kostüme, bis hin zu Choreographie und Regie alles vom Ensemble selbst erarbeitet.

Im Jahre 2010 schloss sich die Gruppe dem Tanzclub Rheinberg e.V., einem gemeinnützigen Sportverein mit dem Schwerpunkt Musical- und Showtanz, an.

2013 entschied man sich, Strukturen zu verändern und Vereinszweck, Sitz und auch den Namen an die Gruppe und deren inzwischen veränderte Ziele anzupassen.

Mit Eintrag in das Vereinsregister trägt der Verein den Namen RUHRMUSICAL e.V. und hat seinen Sitz in Oberhausen.
Zweck des Vereines ist die Förderung von Kunst und Kultur. Der Satzungszweck wird insbesondere durch das Einüben und Aufführen von Musicals, Theaterstücken und sonstigen kulturellen Darbietungen verwirklicht.

Dabei wird keinerlei Gewinn erzielt, denn der RUHRMUSICAL e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Alle Einnahmen dienen lediglich der Kostendeckung der verschiedenen Projekte, wobei die Vereinsmitglieder grundsätzlich auf Gagen o. ä. verzichten.

Geprobt wird seit vielen Jahren im Mehrgenerationenhaus der AWO Oberhausen an der Alten Heid.

Wer mehr über uns erfahren will, kann sich gerne auf der Homepage umschauen und über unsere verschiedenen Projekte informieren. Wer Fragen hat oder Mitglied werden möchte, kann gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Schnellnavigation

Musical